Fulham Favoriten auf den Aufstieg gegen Aston Villa

Fulham Favoriten auf den Aufstieg gegen Aston Villa
Ben Darvill im Fußball 16. Mai 2018Autorenwarnungen erhalten

Fulham-Managerin Slavisa Jokanovic. (Foto: Harry Murphy/Getty Images)
Fulham ist der Favorit auf den Aufstieg in die Premier League, nur Aston Villa steht ihnen noch im Weg.

Setzen Sie £10 und erhalten Sie £30 gratis von Mobilbet.
Nach monatelangen anstrengenden Spielen mit vielen Toren, Karten und Kontroversen haben wir nun nur noch zwei Teams, die um den letzten Aufstieg in die Premier League kämpfen.

Fulham besiegte Derby am Montag in Craven Cottage mit 0:2, während Aston Villa am Dienstag mit 0:0 gegen Middlesbrough gewann. Die beiden werden nun am Samstag, den 26. Mai, die Feindseligkeiten in Wembley erneuern.

Die beiden sind vielleicht die verdienstvollsten im Finale, wenn man bedenkt, dass Fulham Dritter und Villa Vierter wurde, während sie in diesem Jahr zwei der herausragenden Teams waren. Die Favoriten für den Aufstieg sind zu diesem Zeitpunkt Fulham, wo die Mannschaft die ganze Saison über hervorragend ist und am Ende nur zwei Punkte verpasst hat.

Online Sportwetten Test und mehr

Fulham sind derzeit die Favoriten für die Förderung und sie können bei 8/11 mit Betfair unterstützt werden, während Aston Villa sind 11/10 mit den gleichen Buchmachern. Also Sportwetten Test mit https://www.onlinebetrug.net/sportwetten/ ansehen in der regulären Saison sorgten die beiden dafür, dass es eine Ehre war, als Villa Fulham zu Hause mit 2:1 besiegte, bevor sie im Februar in Craven Cottage für Fulham mit 2:0 siegte.

Allerdings wird die Form für dieses Spiel wahrscheinlich aus dem Fenster geworfen werden, da ein Championship-Playoff-Finale ein Ort ist, an dem man sich nicht verstecken kann. Es kann den Spielern die Plattform geben, nach der sie sich sehnen, um ihre Qualität zu zeigen, und es kann auch sehen, wie die Spieler unter dem Druck zerbröckeln. Welche Spieler der beiden Mannschaften werden bei Wembley in der Vorzeigeveranstaltung antreten?